Puppenmädchen !!!TRIGGER!!!!

Sie tanzt und tanzt.
Klimpert mit ihren Wimpern.
Ihre Lippen tragen ein Blutrot
Und so zeigt sie sich den Männern.
„Komm, komm dreh dich“

Sie dreht sich und dreht sich.
Der kleine Tisch in einem Hinterzimmer im Mittendrin und Nirgendwo
Die Männer starren sie an.
Erregung.
„Komm, komm zieh dich aus“

Sie zieht sich aus-komplette Nackheit.
Die Hände der Männer berühren sie überall.
Träne für Träne fließt.
Schlag für Schlag sitzt.
“ Weine nicht! Du weißt was sonst passiert!“

Nun lag sie da, still ja gar schon fast regungslos.
Doch sie lächelte.
Alle Männern wollten dass sie lächelt.
Immer wenn es schmerzte krallte sie sich ins Bettlaken.
Komm schon komm schon betete sie.

Ein stilles Puppenmädchen.
Das Lächeln sitzt doch in den Augen das Leid.
Das Puppenmädchen funktioniert Tag für Tag.
Doch die Seele ist tot.
Das Puppenmädchen trägt heute Narben,
weil sie in Schmerz nicht erträgt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s